Passive Vorkammer

aus dem Hause TEDOM SCHNELL

Die TEDOM SCHNELL GmbH hat nach der Übernahme durch den neuen Eigentümer TEDOM, die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Wangen kräftig gestärkt. Wir investieren wieder in zahlreiche Neuentwicklungen für bestehende Produkte und natürlich in die BHKW-Technik der Zukunft. Eines dieser Projekte ist die Entwicklung der passiven Vorkammer, die wir jetzt unseren Kunden anbieten können. Dabei ist es uns gelungen, eine Lösung zu entwickeln, die in der Robustheit, Zuverlässigkeit und Standzeit sowohl der Vorkammer als auch der Zündkerze besser ist als alles, was derzeit am Markt verfügbar ist. Das Brenngas-Luft-Gemisch wird in der Vorkammer durch eine speziell abgestimmte Industriezündkerze gezündet. Durch den Druckanstieg in der Vorkammer wird das bereits entflammte Gemisch in mehreren Fackelstrahlen mit großer Reichweite in den Hauptbrennraum getrieben, was zu einer schnellen und effizienten Verbrennung mit niedrigen Emissionen führt. 

Im Vergleich zu Standard-Vorkammerzündkerzen konnte das Brennverfahren durch das SCHNELL Vorkammersystem ohne Bauraumbeschränkungen optimiert und an den Brennraum ideal angepasst werden. Weiterhin können die demontierbare Zündkerze und die Vorkammer bei Bedarf gereinigt und getrennt voneinander ersetzt werden.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt aufnehmen


Unsere Produkte

BIOGAS BHKW

MEHR INFOS

ERDGAS BHKW

MEHR INFOS